HOME :: KONTAKT :: DATENSCHUTZHINWEISE


Datenschutzerklärung

Nachfolgend haben wir für Sie alle Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch uns,
die Robert Unger Immobilien – Hausverwaltungen und die Susann Schwarzer Immobilien - Hausverwaltungen,
sowie Ihre Rechte den Datenschutz betreffend, zusammengestellt.

1. Wir sind verantwortlich für die Datenverarbeitung

Robert Unger Immobilien – Hausverwaltungen sowie Susann Schwarzer
in Fortf. Susann Schwarzer Immobilien - Hausverwaltungen
Liviastraße 2 Liviastraße 2
04105 Leipzig 04105 Leipzig
Telefon: 0341 – 2131413 Telefon: 0341 – 2131413
E-Mail: info@Unger-Immobilien.com E-Mail: SusannSchwarzer@gmx.de
Website: www.Unger-Immobilien.com (mit Kontaktformular)

2. Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen gern unser Mitarbeiter Rede und Antwort

Jörg Schrumpf
c/o Robert Unger
Liviastraße 2
04105 Leipzig
Telefon: 0341 – 2131413
E-Mail: J.Schrumpf@Unger-Immobilien.com

3. Für die Zwecke brauchen wir Ihre Daten

Wir nutzen Ihre Daten zur Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher oder nachvertraglicher sowie gesetzlicher Pflichten (Art.6 Abs.1b, c DSGVO). Wir arbeiten ggf. mit Partnern (Immobilienmakler usw.) zusammen, die Ihre Daten im Rahmen der Vertragserfüllung an uns weitergeben.
Wir brauchen Ihre Daten zur Angebotserstellung, wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen oder wenn wir Dienstleistungen
für Sie erbringen.
Wir nutzen Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder einem Dritten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)
Wir verarbeiten Ihre Daten auch dann, wenn wir oder ein Dritter ein berechtigtes Interesse daran haben: zur Absicherung unseres Forderungsrisikos können wir eine Bonitätsauskunft einholen oder ein Inkasso durchführen lassen.

4. Ihre Pflicht, Daten mitzuteilen

Wenn wir für Sie tätig werden, können wir dies nur dann, wenn Sie uns alle dafür erforderlichen Daten mitteilen. Möchten Sie dies nicht, können wir für Sie nicht tätig werden.

5. Aus diesem Quellen beziehen wir die Daten

Wir verarbeiten die Daten, die wir von Ihnen erhalten. Zusätzlich verarbeiten wir, wenn dies zulässig ist, Daten, die wir aus öffentlichen
Quellen (z.B. Schuldnerverzeichnisse (Bonitätsdaten) und Grundbücher (Adressdaten) oder anderen Quellen beziehen.
Näheres hierzu teilen wir Ihnen im konkreten Einzelfall gerne mit.

6. Ihre Rechte

  • Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben, sagen wir es Ihnen, denn Sie haben ein Auskunftsrecht nach Art.15 DSGVO in Verbindung mit § 34 BDSG:
  • Wenn Sie uns mitteilen, dass Daten falsch sind, müssen wir diese Daten berichtigen. Sie haben ein Recht auf Berichtigung nach Art.16 DSGVO:
  • Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer Daten nach Art. 17 DSGVO in Verbindung mit § 35 BDSG:
  • In seltenen Fällen (z.B. wenn nicht klar ist, ob Daten richtig oder falsch sind oder wenn wir Ihre Daten gerne löschen möchten,
    Sie dies aber nicht wollen) können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten nach Art.18 DSGVO.
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht nach Art.21 DSGVO.
  • Eine von Ihnen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Legen Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten ein, wird dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung bis zum Widerspruch nicht berührt.
  • Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art.20 DSGVO.
  • Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, kostet Sie das normalerweise nichts. Kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall.
  • Haben Sie eine Beschwerde oder eine Frage zum Datenschutz, wenden Sie sich an uns (oben Punkt 1) oder unseren Mitarbeiter (oben Punkt 2). Sie haben auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

7. Empfänger, an die wir Ihre persönlichen Daten weitergeben

Wir nutzen Ihre Daten innerhalb der Robert Unger Immobilien - Hausverwaltungen und der Susann Schwarzer Immobilien – Hausverwaltungen sowie deren Vermietungsservice zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflicht. Wenn nötig und zulässig oder gesetzlich verpflichtend, geben wir Ihre Daten an Dritte oder an Auftragsverarbeiter weiter. Dritte sind z.B. Partner-Hausverwaltungen, Handwerker- und Hausmeisterunternehmen, Auskunfteien (zu Bonitätsprüfung), Inkassounternehmen.

8. Wir speichern Ihre Daten so kurz wie möglich

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflicht oder einer gesetzlichen Pflicht nötig ist. Ihre Daten werden dann gelöscht, sobald wir sie nicht mehr benötigen, z.B. weil Sie Ihren Vertrag gekündigt haben und kein Gesetz eine weitere Speicherung von uns verlangt. Ihre Daten werden nicht gelöscht, solange diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden.

9. Datenübermittlung

Ihre Daten werden nicht in Ländern außerhalb der EU oder an internationale Organisationen übermittelt. Eine auf einer automatisierten Entscheidung beruhende Verarbeitung findet bei uns nicht statt. Ein Profiling (die automatisierte Verarbeitung mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten) findet bei uns nicht statt.

10. Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

11. Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.  

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.